Erzeugnisse – Frische vom Spargelhof Gleich

Weißer Spargel
Kartoffeln
Erdbeeren

Weißer Spargel

Spargel ist eine mehrjährige Pflanze, bei der nur die etwa 35 cm tief unter der Erdoberfläche liegende Wurzel überwintert. Jährlich im Frühjahr treibt die Pflanze mehrere Triebe, die als Spargel geerntet werden. Das Spargelkraut bildet sich nach der Ernte aus den noch ver-bleibenden Trieben.

Nährwert, Inhaltstoffe, Wirkung:
Spargel regt die Nierentätigkeit an und hat eine entwässernde Wirkung. Außerdem beinhaltet Spargel größere Mengen an Vitaminen, Mineralstoffe, Kalium, Phosphor und Calcium. 1000g Spargel haben nur ca. 210 Kalorien und bestehen zu 95% aus Wasser. Er eignet sich also hervorragend für Ihre gesunde Ernährung, denn er ist ballaststoffreich und blutreinigend.

Genießen Sie Spargel pur, wie z.B. Spargel mit gekochtem oder rohem Schinken, oder probieren Sie neue Rezepte aus, wie z.B. Spargelauflauf mit Mozzarella und Champignons oder gebratener Spargel mit Parmesan.

Grüner Spargel

Der grüne Spargel ist in erster Linie von der Speisekarte der französischen und spanischen Küche bekannt. Jedoch findet er immer mehr Freunde in Deutschland. Er unterscheidet sich vom weißen Spargel erheblich vom Anbau, bei der Ernte, Sortierung, Lagerung und nicht zuletzt auch durch seine einfache und schnelle Zubereitung.

Grünspargel wächst oberhalb der Erde im Sonnenlicht und erlangt durch die Chlorophyllbildung seine grüne Farbe und seinen würzigen, herzhaften Geschmack. Das Wachstum des grünen Spargels ist sehr witterungsabhängig. Hohe Boden- und Lufttemperaturen lassen die Stangen bis zu 10 cm am Tag wachsen, niedrige Temperaturen und Wind bremsen das Wachstum sehr stark.

Die geernteten Stangen werden genauso wie der weiße Spargel mit unserer Wasch- und Sortiermaschine gewaschen, sauber gekürzt und sortiert. Bei dem grünen Spargel gibt es nur 2 Klassen. Die Einstufung ergibt sich durch die Stangendicke. Der Kopf sollte jedoch nicht aufgeblüht sein.

Je nach Stangendicke beträgt die Kochzeit ca. 5-12 Minuten. Was die inneren Werte angeht, kann der grüne Spargel dem Weißen buchstäblich die Stange halten.

 

Nährwert, Inhaltstoffe, Wirkung:
100 grüner Spargel haben nur 20 Kalorien. Er ist reich an Eiweiß, Kohlehydraten, den Mineralstoffen Phosphor, Kalium, Calcium, Eisen, dem Provitamin A sowie Vitaminen B1, B2, B6 und C.

Der Grünspargel bietet sich als feine Vorspeise, raffinierte Beilage, zum Garnieren, als Salat oder vitaminreiche Rohkost an.

Kartoffeln

Wir pflanzen in unserem landwirtschaftlichen Betrieb einige Kartoffelsorten an. Die wichtigsten Kartoffeln für die Spargelzeit sind

Annabelle
„Königin der Salatkartoffel“ Diese Kartoffel kann für Salate, Gratins etc.
verwendet werden. Sie ist gelbfleischich und sehr beliebt bei den Kunden.

Ingrid
Hierbei handelt es sich um eine neuere vorwiegend festkochende
Diese Kartoffel l kann für Bratkartoffeln, Kartoffelbrei, etc. verwendet werden.

Erdbeeren

Seit 2011 produzieren wir einen Teil unserer Erdbeeren in geschütztem Anbau unter Wandertunnel, damit uns eine frühe und sichere Ernte zur Verfügung steht. Die im Tunnel gewachsenen Erdbeeren der Sorte „Clery“ sind ca. 2 Wochen früher reif. Zusätzlich pflanzen wir auch die Sorten Clery und Elsanta im Freilandbereich.